Heimatmuseum

Das Stöckli, erbaut im Jahre 1783, zeigt eine liebevoll und vollständig eingerichtete Wohnung, authentisch, wie wenn das Haus heute noch bewohnt wäre. In einer spannenden Führung erfahren Sie anhand von lebendig vermittelten Geschichten mehr über die häusliche, bäuerliche und gewerbliche Vergangenheit und über das Leben im Emmental zu Gotthelfs Zeiten.

Im Spycher aus dem Jahre 1785 wird eine Sammlung von historischen Arbeitsgeräten gezeigt und in loser Folge werden Wechselausstellungen veranstaltet.

 

Wechselausstellung im Spycher Saison 2017

Während der Saison 2017 zeigen wir im Spycher Bilder des Emmentaler Malers Hans Gartmeier (1910-1986).

Gartmeier malte naturalistisch, Landschaften, Tiere, Bauern bei der Arbeit und viele Porträts. Seine Gemälde zeigen bildlich, was Jeremias Gotthelf in seinen Werken beschrieben hat. Sie ergänzen auf lebendige Weise die Dauerausstellung in unserem Museum.

Es gelten die gleichen Öffnungszeiten wie für das Museum.

Der Eintritt ist im Museumseintritt inbegriffen.

Öffnungszeiten:
Sonntag von April bis Ende Oktober, 14.00 bis 16.00 Uhr
Individuelle Öffnungszeiten für Gruppen mit Führung nach Vereinbarung

Preise:
Erwachsene: Fr. 7.00 / Schüler: Fr. 3.50 / Kinder: gratis
Führung durch Museum: Eintrittspreis + Pauschale Fr. 20.00 pro Gruppe

Anmeldung:
+41 (0) 34 495 60 38
info@stiftung-hasenlehn.ch

Für individuelle Besucher und Kleingruppen buchbar:
Donnerstag von April bis Ende Oktober, 14.00 – 16.00 Uhr
Buchungsstelle: www.kambly.ch/erlebnis-emmental
reservation@kambly.ch
+41 (0) 34 495 02 22

Fragen Sie uns nach kombinierten Angeboten, gerne beraten wir Sie in der Gestaltung Ihres Gruppenanlasses oder Ausflugserlebnis.

Kontakt/Anmeldung: